Sichere Remote Access-Lösungen als Antwort auf flexiblere Arbeitszeitmodelle

Posted by Tobias Eichenseer Fri, 28 Aug 2015 05:54:00 GMT

Auf dem weltweiten Arbeitsmarkt tummeln sich zahlreiche, talentierte Jobkandidaten. Leider kann es aber durchaus vorkommen, dass der perfekte Kandidat für einen Job in Berlin in New York City lebt oder umgekehrt. Dank sicherer Remote Access-Lösungen spielt dieser geographische Faktor beim Zusammenbringen von Kandidat und Job in der heutigen, digitalisierten Arbeitswelt eigentlich keine Rolle mehr. Unternehmen, die auf bewährte Remote Access-Lösungen zurückgreifen, verfügen dadurch nicht nur über einen Wettbewerbsvorteil beim Einstellen von Top Talenten, sondern profitieren gleichzeitig auch von einem größeren Kandidatenpool.

Im Folgenden haben wir uns einige Interessengruppen angesehen und die Vorteile von Remote Access-Lösungen für diese Gruppen hervorgehoben:

Frischgebackene Eltern
Die Tage und Wochen vor und nach der Geburt eines Kindes ist in den meisten Fällen eine sehr ereignisreiche Zeit, in der sich junge Eltern häufig zwischen Beruf und Familie hin und her gerissen fühlen. Viele Eltern fühlen sich verpflichtet, so schnell wie möglich nach der Geburt wieder die Arbeit aufzunehmen, bedauern im Nachhinein aber häufig, nicht mehr wertvolle Zeit mit Ihren Kindern verbracht zu haben. Remote Access-Lösungen ermöglichen es diesen Eltern, die ersten Schritte ihres Kindes selbst mit zu erleben und parallel dazu aus dem Home Office ihren beruflichen Verpflichtungen nachzukommen.

Freiberufler und Teilzeitkräfte
Freiberuflern bzw. Teilzeitkräften eröffnen sich dank performanter Remote Access-Lösungen ebenfalls neue Perspektiven. So können sie neben ihrem Hauptberuf noch einer Nebentätigkeit von zu Hause aus nachgehen. Dies eröffnet einerseits neue Möglichkeiten der Teilzeitarbeit weltweit. Andererseits kann durch das Zurückgreifen auf einen weltweiten Arbeitsmarkt das kreative Potenzial innerhalb eines Projektteams deutlich gesteigert werden.

Unternehmen
Im Zeitalter fortschreitender Digitalisierung und Industrie 4.0 ist Flexibilität der entscheidende Faktor, um sich im weltweiten Wettbewerb zu behaupten. Unternehmen, die ihren Mitarbeitern kein flexibles Home Office-Konzept anbieten, fällt es schwerer, Toptalente im Arbeitsmarkt zu gewinnen und langfristig zu halten. Für einen neuen Job den Wohnort zu wechseln, kostet Zeit und Geld, zudem möchten viele Topkandidaten ihre Familie, Freunde und gesellschaftlichen Beziehungen, wie zum Beispiel Mitgliedschaften in Vereinen, für einen neuen Job in einer anderen Stadt nicht zurücklassen. Secure Remote Access-Lösungen nehmen den geographischen Faktor aus der Arbeitsmarkt-Gleichung und gewähren den Unternehmen dadurch einen Wettbewerbsvorteil. Einmal eingestellt, tendieren Home Office-Mitarbeiter dazu, produktiver zu arbeiten. Darüber hinaus ist die Lösung für Unternehmen kostengünstiger, da diese sich oft teure Anschaffungskosten für Laptops, Tablets, Telefone und Drucker sparen können.

HOB bietet eine umfangreiche Bandbreite an Secure Remote Access-Lösungen an, die Ihrem Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil im Kampf um die Toptalente dieser Welt sichert und Ihnen dabei hilft, hochqualifizierte Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen zu halten.

Auf unserer Homepage erfahren Sie mehr zum Thema Remote Access.

keine Kommentare |

You must be registered in order to write comments. To register as a new user click here.

If you're already registered, please leave a comment here

Leave a comment


emplates.arcsin.se/'), link_to("Frédéric de Villamil", 'http://fredericdevillamil.com')) %>
Powered by typo